Christoph Plümpe

Wiss. Mitarbeiter

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

+49 (0) 561-804-1898

Nora-Platiel-Str. 1
Raum 1310
34127 Kassel

 

Sprechstunde: montags 16:00 - 17:00 Uhr

 

Biografie

*09.09.1977 in Kassel

 

 

2001 - 2006

- Studium für das Lehramt an Haupt- und Realschulen an der Universität Kassel mit den Fächern Sozialkunde und Arbeitslehre

 

- Mitarbeiter in der Projektgruppe Prozessorientierte Zukunftsmoderation von Prof. Olaf-Axel Burow an der Universität Kassel - Planung, Organisation, Moderation, Durchführung diverser Organisationsentwicklungsprojekte z.B. Begleitung des Frankfurter Programms für Ganztagsschulentwicklung (NaSchu)

 

- Mitarbeiter im Pflegedienst des Ludwig-Noll-Krankenhauses / Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

- Mitarbeiter bei synovativ - Institut für Partizipationsdesign Kassel (Universitätsausgründung)

 

- Zertifizierter Profilstudiengang Konfliktberatung für Pädagogen an der Universität Kassel (Institut für Psychoanalyse)

 

- Zertifizierter Profilstudiengang Prozessorientierte Zukunftsmoderation (Institut für Erziehungswissenschaft)

 

 

 

2006 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Haupt- und Realschulen

 

seit 2006 freiberuflich als Begleiter und Berater von Schul- und Organisationsentwicklungsprozessen tätig

seit 2010 gemeinsam mit Hendrik Licht als Prozesslotsen

seit 2011 gemeinsam mit Dr. Stefan Bornemann, Barbara Buchfeld, Thomas Gudella und Hendrik Licht als folie8

 

seit 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachbereich 01 im Institut für Erziehungswissenschaft bei Prof. Olaf-Axel Burow

 

seit 2007 Lehraufträge zu meinen Schwerpunktthemen an der Universität Kassel

 

2008 - 2010 Mitarbeiter und Teamer am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kassel im Projekt "Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf"

 

 

Interessens- & Arbeitsschwerpunkte

- Lehrerbildung

- Schul- und Organisationsentwicklung

- Prozessorientierte Verfahren - Theorie und Praxis

- Kommunale Bildungsplanung

- Humanistische Pädagogik und Psychologie

- Demokratiepädagogik

- Informelles Lernen

- Ermöglichungsdidaktik / Mathetik

- Freie Alternativschulen

 

Forschungsschwerpunkte

- Handlungs- und Erfahrungsorientierte Lehrerbildung und Mathetik (Promotionsvorhaben)

- Partizipative kommunale Bildungsplanung

 

Prüfungsberechtigt für

Magister Erziehungswissenschaft

Kernstudium alle Lehrämter

 

Veröffentlichungen

Plümpe, C.: Zur Bedeutung von Selbst- und Sozialkompetenz des pädagogischen Personals für die partizipative Ganztagsschule und ihre Entwicklung. In: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (Hrsg.): MitWirkung! Ganztagsschulentwicklung als partizipatives Projekt. Themenheft 10, Berlin 2008

 

Plümpe, C./Burow O.-A./Bornemann, S.: Schulentwicklung. In: Coelen/Otto (Hrsg.): Grundbegriffe Ganztagsbildung. Wiesbaden, 2008


Engagement

- 2008 - 2011 Geschäftsführender Vorstand der Kindertagesstätte Rasselbande e.V. in Kassel

- seit 2010 (Gründungs-)Vorstand und Netzwerkkoordinator von Rock Your Life! Kassel und Witzenhausen e.V.

 

Mitgliedschaften

- Archiv der Zukunft - Netzwerk e.V.

- Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.